Sunifiram Tabletten

Neue synthetische nootropic mit großen potenziellen Auswirkungen auf die kognitive Leistung. ✝

Mehr Infos

In Stock

Sachet of 6 tabs x 5mg Bottle of 120 tabs x 5mg

30,80 €


share

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels Sie bis zu 3 iQ points. Ihr Warenkorb hat insgesamt 3 Punkte die in einen Gutschein im Wert von umgerechnet werden können 0,60 €.


Was ist Sunifiram?

Sunifiram (aka DM-235) ist eines der neuesten, aber sehr vielversprechend nootropic, die vor kurzem hat an Popularität gewinnt in der nootropic Markt. Es ist eine AMPA-Agonisten und ist somit Teil des Ampakin nootropische Familie. Strukturell ist Sunifiram sehr ähnlich zu dem ursprünglichen racetam, aber es ist viel potenter. In der Tat wird angenommen, dass mehr als 1000-mal potenter ist als der ursprüngliche racetam einer Dosis für Dosis-Basis.

In Bezug auf die direkten Vergleiche mit anderen racetams ist Sunifiram am nächsten Nefiracetam. Beide Substanzen zu sein scheinen ähnlich im Hippocampus Bereich des Gehirns arbeiten. Der Zuschlag wurde gezeigt, dass bei der Verbesserung der Speicher, die Verlängerung Aufmerksamkeit, Förderung des Lernens, eine bessere Entscheidungsfindung und Aufmerksamkeit zu sein. Einer der Haupt gemeldet Sunifiram Effekte verbessert Langzeit-Potenzierung (LTP). LTP ist als die langfristige Stärkung der zwischen zwei gleichzeitig aktiven Neuronen charakterisiert. LTP wurde überwiegend im Hippocampus untersucht, ein Bereich des Gehirns direkt für die Gedächtnisbildung und Wieder verantwortlich.

Obwohl mehr Forschung am Menschen ist erforderlich, da die meisten Studien haben bisher bei Tieren durchgeführt worden ist, kann Sunifiram Tabletten auch zu einem der meistgesuchten Studium und Konzentrationshilfen. Zusätzlich zu seiner Speichersteigernden Wirkung Sunifiram wird auch als Behandlung für die Alzheimer-Krankheit untersucht.

Nutzer Feedback zeigt, dass Sunifiram hilft vor allem mit Informationen Rückruf und Gedankenklarheit . Noopept ist ein weiterer sehr potente nootropic. Aufgrund ihrer hohen Wirksamkeit sind diese beiden Nootropika oft verglichen. Aber frühen Berichte zeigen, dass Sunifiram eine Kante auf die Verbesserung der Speicher, während Noopept hält den Vorteil, als nootropische der Wahl für die verstärkte Konzentration und Wachsamkeit. So sollte Ihre Wahl auf Ihre individuellen Ziele beruhen. Viele Benutzer auch feststellen, dass Sunifiram Tabletten helfen, mit Eigenmotivation zur Bekämpfung der Verschleppung.

Hauptvorteile:

  • erhöhter Speicher
  • Verbesserte Aufmerksamkeitsspanne
  • Höhere geistige Energie
  • gestütztes Lernen
  • höhere Aufmerksamkeit
  • erhöhte Konzentration

Auswirkungen der Sunifiram Tabletten:

Die Art und Weise Sunifiram arbeitet eng ähnelt den nootropics vom racetam Familie, insbesondere Nefiracetam. Sunifiram stimuliert hauptsächlich AMPA-Rezeptoren, was, warum es heißt Ampakin ist. Diese Rezeptoren sind für die Glutamat-Produktion im Gehirn. Sunifiram Wirkmechanismen wurden von den Patienten NBQX (AMPA-Antagonist), gefolgt von einer Dosis von Sunifiram demonstriert. Eine erhöhte AMPA-Rezeptor-Aktivität wurde klinisch beobachtet.

Glutamat ist ein sehr wichtiger exzitatorischer für die Gehirnmetabolismus und synaptischen Plastizität verantwortlich. Unzureichende Mengen dieses Neurotransmitters kann in Gedächtnisstörungen, die Unfähigkeit, zu lernen, hat den Fokus verloren und viele andere Erkenntnis Schwächen führen. Sunifiram scheint in der Lage, Glutamatspiegel zu normalisieren und wirksamen Verbesserung der Hirnleistung sein. Benutzer dieser Ergänzung berichten hohen kognitiven Ausdauer, auch nach längerer geistige Aktivität. Speichern von Informationen und das Verständnis neuer Konzepte wird einfacher.

Im Vergleich zu racetam Nootropika wie Pramiracetam, Aniracetam und Oxiracetam ist Sunifiram auch in die Regulation der Acetylcholinspiegel beteiligt. Neurotransmitter Acetylcholin ist für das Denken Prozess, Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Konzentration sehr wichtig. Es hilft, die beiden Hemisphären des Gehirns besser zu kommunizieren, die Mustererkennung und sozialen Fähigkeiten verbessert.

Empfohlene Dosierung von Sunifiram Tabletten:

Genaue Dosierung nicht eindeutig aufgrund der begrenzten Forschung am Menschen bestimmt. Wie zuvor erwähnt, ist Sunifiram eine hoch konzentrierte Substanz. Daher ist 4 mg genug, um die positiven Effekte bemerken, aber erfahrene Anwender zwischen 5-8 mg / Tag. Doch noch ist es nicht bekannt, ob höhere Dosierungen liefern weitere kognitive Effekte. Es wird empfohlen, indem sie 4 mg Dosierung beginnen und lassen Sie einige Zeit, um sich mit ihren Auswirkungen vertraut, bevor die Erhöhung der Dosierung. Sie sollten die höchste empfohlene Dosis nicht überschreiten, wenn Sie Sunifiram Tabletten.

Wirkmechanismen:

Sunifiram Tabletten wirken ähnlich Nefiracetam im Hippocampus-Bereich des Gehirns. Es ist ein Ampakin die hauptsächlich arbeitet über die AMPA-Rezeptoren zu Glutamat Freisetzung von Neurotransmittern. Glutamat wird oft als der wichtigste erregende Neurotransmitter von Neuronen im Gehirn freigesetzt erfasst. Glutamat ist entscheidend für die normale Gehirnfunktion, wie es für das Senden von Signalen zwischen den Nervenzellen . Optimale Konzentrationen von Glutamat sind wichtig für Gedächtnis und Lernen.

Sunifiram Nebenwirkungen:

Wichtig - Sunifiram Tabletten sind nicht zu verkaufen, bis es genügend Humanstudien und klinische Studien durchgeführt. Es muss noch bewiesen, dass 100% sicher und für den menschlichen Gebrauch zugelassen werden.use.

Auf Basis der aktuellen Beweise Sunifiram hat einen niedrigen Toxizitätsprofil und gilt als sicher zu sein. Einige Beweise tatsächlich darauf hin, dass es weniger toxisch als der ursprüngliche racetam sein. Jedoch einige leichte Nebenwirkungen wurden berichtet. Dazu gehören Kopfschmerzen, Angstzustände, Unruhe, Übelkeit und vermehrtes Schwitzen. Die meisten dieser Nebenwirkungen treten nur bei höher als empfohlenen Dosierungen verwendet werden (siehe oben für Dosierungsempfehlungen).

Warnung:

  • Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und gesunde Ernährung eingesetzt werden.
  • An einem kühlen, trockenen Ort, außerhalb der Reichweite von Kindern.
  • Verwenden Sie nicht, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Haftungsausschluss:

✝ Dieses Produkt wurde nicht von der FDA geprüft. Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung einer Krankheit. Read legal disclaimer